Ihr Logo hier

sauberer.. sicherer.. und schneller..

Das innovative Reinigungsverfahren aus England!

Glasdachreinigung
FR3 ist eine der ersten deutschen Firmen, die das umweltfreundliche, innovative Reinigungsverfahren aus England anwendet.

Wir reinigen mit reinstem, entmineralisiertem Wasser, welches wir bis über 50°C aufheizen können.   Dieses Wasser hat die Eigenschaft, die ihm entzogenen Mineralien wieder aufnehmen zu wollen.  Schmutz wird regelrecht vom entmineralisierten Wasser aufgelöst und angezogen.   Eine Spezialbürste befreit hartnäckige Schmutzpartikel und nach einer gründlichen Spülung trocknet das Wasser absolut streifenfrei ab.  Das Resultat sind glänzende Oberflächen, frei von Chemie, Mineralien und Schmutz.  Da die Oberflächen nach einer Reinigung keine Mineralien mehr enthalten, kann sich neuer Schmutz nur schwer festsetzen.  Das Außenbild bleibt länger sauber!


Was ist entmineralisiertes Wasser ?



„Pures Wasser“ wird auch „rein, entionisiert oder entmineralisiert“ genannt. Es wird im Lager aus Leitungswasser in den Filterstationen erzeugt. Leitungswasser durchströmt dabei ein Filtersubstrat (Mischbettharz), das ihm die Mineralien (wie Calcium, Magnesiumsalze, etc.) entzieht. Heraus kommt pures Wasser, das für den Reinigungsprozess wertvolle Eigenschaften besitzt.

 
• hohes Auflösungsvermögen der Verschmutzungen – starke                   Reinigungskraft

• verbindet sich sofort mit dem Schmutz – der zügig weggespült wird

• das Benetzungsvermögen ist sehr hoch. Selbst bei Sonnenschein trocknet die Fläche schnell und streifenfrei ab

• behandelte Flächen bleiben länger sauber, was die Reinigungsintervalle verlängert

• die Reinigung ist ökologisch unbedenklich, da keine Chemie eingesetzt wird


Durch den Einsatz von wasserführenden Teleskopstangen, die bis zu 15 Meter in die Höhe ragen, können wir ohne Hebebühnen, Fenster, Rahmen, Fassaden und Rollläden einwandfrei reinigen. So vermeiden wir nicht nur die Unfallgefahr durch Leitern und Höhenarbeitsgerüste, sondern auch die lange Aufbau– und Umbauzeit solcher Geräte.